Grafik vom Bodensee

Letzte Woche durfte ich einen wunderbaren Kurzurlaub am Bodensee verbringen. Von dort habe ich euch ein paar grafische Eindrücke mitgebracht und schöne neue Erfahrungen gemacht.

Ich konnte in einen Kreativworkshop reinschnuppern, habe gemalt, gedruckt, gezeichnet und mich an den Workshop vor genau einem Jahr in den Niederlanden zurückerinnert. Entstanden sind in diesem Jahr aber keine grafischen Linoldrucke, sondern ein Lavendelfeld – den Hintergrund als Monotypie gedruckt und dann mit Fineliner die Lavendelblüten gezeichnet – und ein Meerbild mit Champagnerkreideakzenten, damit es plastischer wirkt. Für die beiden Bilder muss ich jetzt nur noch ein nettes Plätzchen in meiner Wohnung finden.

Aber ich habe auch schön viel Zeit am und im und auf dem See verbracht und das Stand Up Paddling für mich entdeckt. Kennt ihr das? Mir hat es auf jeden Fall viel Spaß gemacht ganz ruhig zu paddeln und den See, die Sonne und die Natur zu genießen.