Konfi-Dankeskarte

Neben Hochzeitspapeterie und Karten zur Geburt, habe ich auch schon die ein oder andere Einladung gestaltet, aber bisher noch keine Dankeskarte für die Konfirmation. Das durfte ich jetzt machen und habe mich gefreut, dass die Familie der Konfirmandin auf mich zukam. Sie hat schon die Einladung und das Menü sehr hübsch mit Blumenillustrationen gestaltet, die ich eingescannt und in die Gestaltung aufgenommen habe. Uns war ein Foto wichtig und ich wollte mit leichten, pastelligen Farben arbeiten. Ich finde, es ist mit dem Konfirmationsspruch und der persönlichen Danksagung wirklich individuell und verspielt, aber gleichzeitig klar und persönlich geworden. Ich habe mich jedenfalls sehr über diesen Auftrag gefreut!