Hochzeitseinladung Theresa & Axel

Als mich eine Kollegin gefragt hat, ob ich mir vorstellen kann, ihre Hochzeitseinladung zu gestalten, habe ich gleich freudig Ja! gesagt. Das macht wirklich viel Spaß (hier und hier auch schon). Ich versuche immer individuell dem Paar gerecht zu werden, aber eine Note spika ist natürlich auch dabei. :) Nach einigem Hin und Her kam dann diese Karte heraus. Ich will mich ja nicht selbst loben (die Ideen stammen auch größtenteils von der Braut in spe!), aber ich finde, sie ist richtig schön geworden!*

Hochzeit_Axel+Theresa

* In den nächsten Wochen und Monaten folgen auch noch die Menükarten, Liedblätter für die Kirche und Dankeskarten, … stay tuned! ;)

Kinogeburtstag mit Charly

Eine Bekannte kam vor Kurzem auf mich zu und fragte mich, ob ich die Einladung zu ihrem Geburtstag gestalten kann. Das mach ich natürlich gerne und als sie mir erzählt hat, wie sie ihren runden Geburtstag feiern wird, war ich gleich begeistert: im Kino! Super, oder?! Da sprudelten natürlich gleich Ideen. Und das ist daraus geworden:

150325_karte_sandra

Und, könnt ihr euch vorstellen, welcher Film gezeigt wurde?
Zumindest der Hauptdarsteller dürfte bekannt sein! :)

Anzeige Zeitschrift

Neben meiner Tätigkeit im Buchbereich (Buchcover und Buchsatz), gestalte ich ab und zu auch für die Werbeabteilung in unserem Verlag. Ich hatte euch vor ein paar Wochen schon die Webbanner gezeigt. Zu dieser Weihnachts-CD habe ich auch eine Printanzeige für die Zeitschrift family gestaltet. Falls ihr die Zeitschrift lest und die Anzeige seht, könnt ihr ja an mich denken :)

pam_anzeige

Weihnachtswerbebanner

Während bei mir der Herbst Einzug hält – das Wetter am Wochenende war hier auch wirklich fantastisch(!) –, wird in Buchhandlungen und Online-Shops schon längst Werbung für Weihnachten und all die tollen Produkte gemacht. Ok, auch ich habe ja schon im Sommer Weihnachtsprodukte gestaltet und es euch gezeigt (mittlerweile auch bestellbar).  Aber bei mir zu Hause wird es erst ab dem ersten Advent weihnachtlich und dann wird gebacken, die Deko aus den Boxen geholt usw.

Trotzdem ist da immer wieder die klare Trennung zwischen Privat und Beruf. Und so habe ich neulich drei Banner gestaltet, eine Printanzeige folgt. Sehr weihnachtlich, aber ich will sie euch nicht vorenthalten und euch zeigen, was ich neben Buchcovern sonst so gestalte. Ich will hier keine Werbung machen, aber die CD (meint meine Kollegin – ich hör da ja noch nicht rein) kann man wohl wärmstens empfehlen!

* * *

141031_Banner_Natterer_468x60px

141031_Banner_Natterer_160x600px   141031_Banner_Natterer_300x250px

Logo für einen Gottesdienst, Teil II

Erinnert ihr euch noch an diesen Post? Es ist wirklich schon etwas her und ihr habt fleißig kommentiert und abgestimmt, auch auf Facebook. Vielen Dank dafür!

Leider ist das Projekt vorerst eingeschlafen, aber noch nicht ganz vom Tisch. Aktuell sind wir bei diesen Versionen (unten). Und ich bin gespannt, ob Ende des Jahres entschieden wird, dass es weiter geht (und noch andere Logos dazukommen sollen) oder ob es abgeblasen wird. Ich halte euch auf dem Laufenden!

Bildschirmfoto 2014-09-02 um 10.12.31Bildschirmfoto 2014-09-02 um 10.12.42

 

Sommerfest Gemeinde, Teil 2

Jetzt hat es die Einladung zum Sommerfest meiner Gemeinde tatsächlich auf die Titelseite geschafft – sogar mit grünem Farbverlauf. Wo der her kommt, kann ich euch jedoch nicht sagen. Das hat sich wohl die Druckerei einfallen lassen …

blaettle

Sommerfest Gemeinde

Vor etwa drei Wochen habe ich euch sneak peeken lassen. Habt ihr euch schon gefragt, ob es mittlerweile Plakat und Flyer gibt? Ja, das habe ich mich auch. Die Daten hatte ich abgegeben, aber das Ergebnis noch nicht gesehn. Und dann habe ich meinen Briefkasten geleert und beim Durchblättern des Mitteilungsblatts habe ich es dann entdeckt und mich sehr gefreut. Und auf der Rückseite des Gemeindeblatts ist die Einladung sogar in Farbe. In den nächsten Tagen soll es sogar auf die Titelseite unserer Ortszeitung. Ich werde auf jeden Fall berichten. ;)

gemeindefest

Logo für einen Gottesdienst

Heute zeige ich euch drei Entwürfe von einem aktuellen Projekt. In der evangelischen Gemeinde in Süßen werden (junge) Musiker gesucht, um einmal im Monat einen Gottesdienst mit neuem Klang zu veranstalten. Nun brauchen sie ein Logo, das sowohl Musiker anspricht, die mitmachen wollen, als auch zukünftige Besucher. Gewünscht war eine Wort-Bild-Marke. Ich habe drei verschiedene Entwürfe gemacht: minimalistisch/klar, witzig/verspielt, fröhlich/illustriert. Wenn das Logo steht, wird es Plakate und Flyer geben.

Was gefällt euch? Welches spricht euch an?

Godi_Klang