Erste Ernte 2016

Wer meinen Blog schon länger liest, weiß, dass es hier meist um Bücher und Genähtes geht, um Printsachen, die ich gestalte und um Illustratives. Aber manchmal, ganz selten, kommt auch mal ein Post, der nicht in diese Kategorien passt.

Schon im letzten Jahr war ich begeistert meinen Tomaten beim Wachsen und Werden zuzuschauen. Auch dieses Jahr habe ich wieder gesät, aber nicht nur Tomaten, sondern auch Zucchini, Paprika und Peperoni. Ich habe die Samen fast alle zeitgleich gesät. Die Zucchini war jedoch am schnellsten, so dass ich heute die erste Frucht ernten konnte.

Ich bin richtig glücklich und dankbar. Das macht so Spaß und es ist so viel leckerer seine eigenen Früchte zu essen ;) Ist es nicht ein Wunder, dass aus einem kleinen Samenkorn eine so mächtige Planze wächst, die tolle Früchte bringt? Ich bin jedenfalls begeistert!

160712_Zucchini_Ernte

… und am Ende habe ich doch eine Kategorie gefunden, in die ich diesen Beitrag bette: DIY – do it yourself. Genau das kann ich jedem wärmstens empfehlen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.