Kissenhüllen – to travel is to live

Was ich am liebsten mache, wenn ich Urlaub habe? Reisen. Ganz klar. Ich bin immer wieder fasziniert von neuen Ländern, den Menschen, der Kultur und freue mich Neues zu entdecken. Dieses Hobby teile ich mit einer Freundin, die mittlerweile leider nicht mehr um die Ecke wohnt. Und weil wir uns nicht so oft in Deutschland sehen, haben wir uns dafür letztes Jahr im Urlaub in New York getroffen ;)

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk hat sie von mir zwei Kissenhüllen bekommen, die sie sich gewünscht hat. Mal wieder Kissenhüllen, wie schon so oft (u.a. hier und da und dort), aber diesmal ohne Patchwork, dafür mit Nähmalerei. Das habe ich damals auf der Wärmflaschenhülle auch schon ausprobiert. Und ihr Motto »to travel is to live« habe ich auch noch draufgestickt.


Du willst auch dein Sofa verschönern mit spika-Kissenhüllen? Melde dich gerne bei mir (hier meine Anschrift), dann können wir Größe, Stoffwünsche etc. vereinbaren.

Und so starte ich das Jahr mal wieder mit ein paar Verlinkungen und bin bei der Kissenparty 2017 dabei, bei Handmade on Tuesday, Creadienstag und DienstagsDinge.

2 Gedanken zu „Kissenhüllen – to travel is to live“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.