Maskenzeit

»Sag mal, Kathrin, nähst du eigentlich auch Masken?« Das hat mich neulich eine Freundin gefragt. Klar hab ich einen Schwung genäht für Familie und Freunde. Wenn schon Maske, dann bitte in schön!

Und wisst ihr, wie man die Masken auf Schwäbisch nennt? Maultäschle :)

Ein ganz großes Dankeschön an meine Masken-Models. Sehen sie nicht toll aus – trotz der »Verkleidung«?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.