Erdbeer-Girlande basteln 🍓 🍓 🍓

Instagram ist für mich neben Pinterest immer wieder eine tolle Quelle für Inspiration. Und so ist diese Sommerbastelei entstanden: eine Erdbeergirlande. Die Idee habe ich bei Claudi von wasfuermich auf ihrem Instagram Profil entdeckt.

Ihr braucht:
– Papier
– Pinsel
– Wasserfarben in Grün und Rot
– einen Bleistift, einen gelben Stift und eine Schere
– 2 runde Gegenstände zum Abpausen, z.B. eine kleine Schüssel oder ein Teller
– einen Locher
– Faden
– Bastelkleber

Und dann kann es auch schon losgehen:
Wir haben 2 DIN A3 Papiere mit Grün bemalt und 4 Papiere mit roter Farbe. Dann erstmal trocknen lassen. Auf die grünen haben wir pro Papier je 6 Kreise gezeichnet und im Anschluss ausgeschnitten. Die roten Papiere hatten 3 größere Kreise, die noch gelbe Punkte/Striche drauf bekommen haben. Und auch diese wurden sorgsam ausgeschintten. Jetzt geht es ans Falten. Erstmal auf Hälfte und dann erneut. Beim grünen Kreis wird unten mini die Spitze abgeschnitten und bei beiden jeweils oben, so dass es eine Raute ergibt. Nun kommt der Locher zum Einsatz. In die roten Rauten kommt oben ein Loch, bevor sie wieder aufgefaltet werden. Von den roten werden 2 Teilstücke abgeschnitten und der Rest zur Erdbeerform zusammengeklebt. Diese wieder trocknen lassen. Nun mit dem Faden (wie auf dem Bild zu sehen) in die unterschiedlichen Löcher reingehen und vorsichtig (beim Kind helfen!) zusammenziehen. Oben kommen die grünen Blätter drauf und fertig ist eure Erdbeere und wenn es viele sind, dann habt ihr eine so schöne Erdbeergirlande wie wir :)

1 Kommentar zu „Erdbeer-Girlande basteln 🍓 🍓 🍓“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert