Bible Art Journaling und Lettering Workshop

Vor ein paar Wochen hatten wir im Verlag einen Tag der offenen Tür. Dort gab es ein tolles Angebot für Groß und Klein. Man konnte durch die verschiedenen Abteilungen gehen und sich anschauen, wer was und wo arbeitet. Es gab für Kinder eine Entdeckungstour, Vorträge von Autoren, leckeres Essen von Food Trucks und es gab zweimal einen Workshop zum Thema Bible Art Journaling und Lettering. Diesen durfte ich mit eine Kollegin halten und gestalten.

Wir haben uns einige Gedanken gemacht, Materialien zur Verfügung gestellt, Beispiele zur Inspiration gezeigt, ein Worksheet gestaltet und den Raum gemütlich dekoriert, um eine kreative Atmosphäre zu schaffen. Es waren einige Teilnehmerinnen da (auch 3 Männer haben reingeschnuppert), die gebastelt und gelettert haben und ihren Spaß hatten. Jedenfalls hatten wir durchweg positives Feedback, was uns gefreut und ermutigt hat, so was eventuell mal wieder anzubieten.


Patchworkdecke nähen

Lange hat meine Nähmaschine pausiert, aber nach und nach mag ich diesen Sommer wieder ein paar Dinge nähen. Den Start macht ein – und vielleicht auch mein – Mamutprojekt 2019. Ich habe wirklich über Wochen daran gearbeitet. Entstanden ist eine wunderschöne Patchworkdecke. Die Nähanleitung stammt von Frau Tulpe. Dort könnt ihr euch in den Bildern auch die Schritte anschauen.

Die Stoffe besitze ich schon länger – da sammelt sich immer mal was an bei mir – und ich kann euch daher leider nicht sagen, wo ich diese jeweils gekauft habe. Auf die Unterseite habe ich anstelle eines normalen Stoffes eine dünne Fließdecke aus dem Möbelschweden genäht.

Die Vorbereitungen und der Prozess haben lange gedauert. Erst musste ich eine Stoffauswahl treffen. Die Stoffe waschen und bügeln, vermaßen und zurechtschneiden. Dann nach und nach zusammennähen, zurechtlegen und wieder nähen, die Umrandung nähen, mit dem Unterstoff und einem Vlies vernähen und zu guter Letzt alles im Patchworkstil, Dreieck für Dreick, versteppen.

Aber jetzt freue ich mich, dass ich mich endlich mal wieder an ein Projekt gewagt habe und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Und sie ist so kuschelig weich geworden. Hach, … der Herbst und Winter können kommen. Aber nein, jetzt darf der Sommer erst noch bleiben! Und vielleicht nutze ich sie bald ja mal als Picknickdecke?!

Freebie Kalender | Juli 2019

Puh, ist das ein Wetter in den letzten Tagen. Da hilft nur früh Feierabend machen, der Sprung ins kalte Wasser, ein Eis oder Wassermelone und möglichst viel Nichtstun :) Aber das neue Kalenderblatt ausdrucken und aufhängen, das müsste grad noch so drin sein, oder?!

Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Freude damit!