Majestät | Intimität mit Gott

Im Klappentext von Majestät heißt es »Die Heiligkeit Gottes spielt häufig keine große Rolle, wenn wir über den Schöpfer des Universums nachdenken. Dabei ist Heiligkeit die zentrale Eigenschaft seines Wesens. Rainer Harter zeigt, wie es Ihr Glaubensleben verändert, wenn Sie Gott auf diese Weise ganz neu kennenlernen.« und beim Buch Intimität mit Gott steht »Mit starken Bildern und mit wertvollen Erkenntnissen aus seiner reichen Erfahrung lädt Rainer Harter (Gründer des Gebetshauses Freiburg) zu einer ganz neuen Ebene im Leben mit dem Gott der Liebe ein! Eine tiefe Beziehung mit Gott führt zu einem Leben mit Zuversicht, Selbstbewusstsein und neuer Autorität.«

Ich freue mich, dass ich beide Bücher gestalten durfte und somit die Reihe weiterging. Immer Bergmotive und goldene Schrift, die geprägt wurde. Ich finde, die Cover sind klassisch schick geworden und ich hoffe, dass sie dir gefallen :)

Wort des Jahres 2020

Schon im letzten Jahr habe ich ein »Wort des Jahres« gewählt, das mich durch 2019 begleitet hat. Und auch für das neue Jahr habe ich ein Wort gewählt, dass für mich schon in den letzen Wochen wichtig wurde. Dankbarkeit. Ich hatte es schon in meinem letzten Post erwähnt. Es zieht sich auch durch den Freebie-Kalender.

Wie häufig sind wir undankbar, nörgelig und unzufrieden, weil uns etwas fehlt, wir uns etwas nicht leisten können, etwas schiefgeht und nicht nach unseren Wünschen. Wir sollten viel häufiger unseren Blick auf die Dinge richten, die wir besitzen, Situationen, die wir erleben dürfen. Welch ein Reichtum. Welch ein Blickwechsel. Zeit zur Dankbarkeit!

Daher habe ich mir auch für 2020 einen Bibelvers rausgesucht und wieder mit Watercolor und Handlettering gestaltet. Und auch diese Karte darf erneut über meinem Bett hängen und mich täglich erinnern, wie herrlich und ausgezeichnet mich (und dich!) Gott gemacht hat.

Auf Instagram mache ich zudem noch eine Challenge. Es wird etwas persönlicher in 2020. Jeden Montag poste eine Sache für die ich dankbar bin. Neugierig? Dann schau einfach mal vorbei! Vielleicht kann ich ja auch dich inspirieren?! :)

Freebie Kalender 2020 – Deckblatt und Januar

Für das neue Jahr habe ich wieder einen Kalender für euch gestaltet – und für mich :). Auch in 2020 wird es immer am Anfang des neuen Monats ein Kalenderblatt zum Ausdrucken geben, wie bisher auch in DIN A4 zur einfachen Handhabung. In diesem Jahr jedoch nur in Farbe, da die Collagen so viel schöner rüberkommen. Also schaut immer mal bei mir vorbei – macht ihr ja hoffentlich sowieso!

Das Thema des Kalenders und auch mein »Wort des Jahres 2020« ist Dankbarkeit. Es wird sich durch die Seiten ziehen. Zudem werde ich auf Instagram immer mal einen Dankbarkeitspost machen. Wer mag, kann auch dort vorbeischauen und sich zum Innehalten und Dankbarkeit ausdrücken inspirieren lassen.

Heute gibt es als Neujahrgeschenk gleich zwei Seiten. Auf dem Bild oben und direkt hier unten seht ihr erstmal das Deckblatt. Ihr könnt euch ja schon mal nach nem Platz für den Kalender bei euch umsehen, eine hübsche Klammer besorgen, nen Nagel in die Wand hauen und den Drucker anwerfen!

Und hier folgt auch gleich der Januar mit Dekobildidee.
Viel Spaß beim Drucken und viel Freude beim Betrachten!


Gesegnete Weihnachten!

Liebe spika-design-Freundinnen und -Freunde,

ich wünsche euch ein wundervolles Weihnachtsfest im Kreise eurer Liebsten mit gutem Essen, fröhlicher Gemeinschaft, vielen »Ahhhs« und »Ohhhs«, bewusstem Genießen der freien Tage, schönen Geschenken und dem Jubel über Jesu Geburt. Gott ist Mensch geworden als kleines Kind. Darüber kann ich jedes Jahr wieder neu nur staunen!

Unsere weihnachtliche Post ist von meiner neu entdeckten Stempelliebe geprägt und klassisch in Schwarz-Weiß-Grau und Rot gehalten. Hoffentlich kam alles gut an und erfreut unsere Verwandten, Freundinnen, Freunde und Bekannte in Nah und Fern. :)


Joyce und Mein To-Doodle-Planer

Heute mal eine kleine Werbung, unbeauftragt und unbezahlt. Aber ich habe mich so gefreut als ich die Joyce gelesen und gleich auf der Startseite entdeckt habe, dass es zum Abo gerade meinen »Mein To-Doodle-Planer« als Dreingabe gibt. Wie cool! Ich habe ihn (für alle, die neu hier sind) komplett gestaltet und von Hand illustriert und mit einer Kollegin konzipiert. Also, für alle, die noch nach einem Weihnachtsgeschenk suchen:
www.joyce-magazin.net :)

Freebie Kalender | Dezember 2019

Nachdem die Tage kurz sind, es schnell dunkel wird, aber leider noch nicht die ersten Schneeflocken gefallen sind, gibt es es ein letztes Mal in diesem Jahr ein Kalenderblatt von mir. Wieder zur Auswahl in Farbe oder s/w, wie es euch gefällt. Wieder in DIN A4, damit ihr es reibungslos auf eurem Drucker daheim ausdrucken könnt. Als Tipp: Man kann es auch auf A3 ausdrucken und muss nur entsprechend »Seite anpassen« im Druckermenü wählen.


Ich hoffe jedenfalls, ich konnte euch mit meinem Kalender eine Freude machen! Ich bin schon am Gestalten eines Kalenders für 2020. Er wird wieder einen ganz neuen Stil haben. Könnt euch drauf freuen! ;)

Andachtsbuch

Liest du Andachtsbücher? Ich versuche es regelmäßig, da ich immer wieder schöne Impulse bekomme, etwas zum Besinnen, Nachdenken oder Stärken. 2019 ist und war mein Andachtsbuch »In deinem Haus will ich sein«, das ich gestalten und setzen durfte. Es waren Texte speziell von Frauen für Frauen und ging entlang der Bitten des Vaterunsers. Mir gefiel, dass es so vielfältig war, da unterschiedliche Autorinnen zu Wort kamen.

Auch für 2020 liegen bei mir zwei Andachtsbücher zur Auswahl. Bei »Mein Stück Himmel« habe ich das Cover gestaltet und bei »Ich sehe dich« neben der Covergestaltung auch den Inhalt gesetzt. Besonders gefällt mir hier die Goldprägung des Titels auf dem Cover. Ich werde in beide reinlesen und dann sehen, welche Texte mich eher ansprechen. Vielleicht auch eins für den Morgen und eines für den Abend?!

Besonders freue ich mich immer über Feedback. Über »Mein Stück Himmel« schreibt mannomania: »Zuerst einmal gefällt mir das Cover. Es ist in unterschiedlichen blauen Farben gehalten und die Wanderin macht sich auf den Weg, die 366 Andachten der Bibel zu durchleben.« Und Lainybelle meint: »Die Gestaltung hat mir auf Anhieb gut gefallen.«

Auf den verlinkten Seiten gibt es übrigens auch immer Leseproben, falls ich dein Interesse geweckt habe :)

Freebie Kalender | November 2019

Was fällt euch zum November ein? Graue Tage, trübe Stimmung, Nebelschwaden? Ich denke an fröhliche Gesichter, denn bei uns in der Familie ist der November ein Monat, in dem viele Menschen Geburtstag haben. Dieses Jahr ist sogar ein runder Geburtstag dabei, der groß gefeiert wird. Und so freue ich mich auf dieses Familienfest, auf Spaß und Freude, gemeinsame Zeit und Gemütlichkeit. Machts euch (auch) schön und hyggelig!


Mein To-Doodle-Planer 2020

Erinnert ihr euch an den neonorangenen To-Doodle-Planer 2019? Vielleicht hat ihn der eine oder die andere ja sogar als Kalender in Gebrauch oder vielleicht sogar beim Gewinnspiel letztes Jahr gewonnen?

Ich hatte ihn im letzten Jahr mit einer Kollegin entwickelt und habe die Gesamtgestaltung übernommen inklusive handgezeichneter Illustrationen.

Auch für 2020 gibt es wieder den To-Doodle-Planer. Dieses Jahr in strahlendem Minttürkisgrün. Und auch dieses Jahr gibt es wieder einen zu gewinnen, aber nur auf Instagram. Also, hüpft schnell rüber!

Wer kein Instagram hat oder keine Lust auf Gewinnspiele, kann sich den Planer auch regulär im Buchhandel oder bei SCMShop.de kaufen. Auf der Seite gibt es auch ein paar Seiten aus dem Innenteil. Und hier auch noch ein paar Einblicke:

Aber sicherlich gibt es auch einige unter euch, die sich fragen, was der Titel überhaupt bedeutet. Eine »to do«-Liste hat sicher jede/r schon einmal erstellt. Aufgaben und Listen und Planen. Davon gibt es einige kreative Vorschläge im Planer. Und »to doodle«, weil es zu jeder Wochenübersicht auch was zum Scribbeln und Gestalten gibt.

Neben der Monatseinstiegsseite gibt es den Wochen-Kalenderteil auf einer Doppelseite mit Notizfeld für die Woche, Feld für Dankbarkeitsmomente und motivierenden Gedanken. Und es gibt zusätzliche Seiten mit vielen verschiedenen Listen, Inspirationen, Seiten für Skizzen und Kritzeleien.

Es war auch in diesem Jahr ein richtiges Herzensprojekt und ich habe mich sehr gefreut den gedruckten Planer in Händen zu halten. Wieder wunderschön mit knalliger Sonderfarbe und ganz vielen neuen Illustrationen und Scribbles.

Feiert Jesus! to go 3

Lobpreis ist für mich einer der wichtigsten Arten, Gott im Gebet zu begegnen. Kennt ihr die »Feiert Jesus!«-Reihe? Neben den Hauptliederbüchern (mittlerweile 5 Stück), gibt es immer wieder Liederhefte, viele CDs zum Liederlernen oder zu bestimmten Themen oder speziell für Kinder, … Es gibt Hefte, um Gitarre zu lernen oder speziellen Notensatz für Chöre und Vieles mehr. Ich kenne die Lieder seit meiner Jugend und auch bei uns im Hauskreis haben wir eine große Kiste mit allen Liederbüchern und singen begeistert daraus.

Jetzt gibt es mal wieder ein neues Liederheft und ich hatte die Ehre dieses mit gleichnamiger CD zu gestalten! Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut. Die Serie der Hefte heißt »to go« und hatte immer Kaffeebecher auf dem Cover (Heft 1 und Heft 2). Die alten Hefte fand ich nicht wirklich schick und eher clean und nüchtern, trotzdem wollte ich natürlich einen Wiedererkennungseffekt. Daher habe ich mich für eine Variante mit drei modernen Bechern entschieden. Un das Heft hat sogar Ringbindung, was beim Gitarre spielen sehr praktisch ist, weil das Heft dann besser liegen bleibt.

Und nicht nur diese beiden Sachen durfte ich gestalten, sondern sogar einen richtigen Bambusbecher. Das war auch für mich Neuland und grafisch eine Herausforderung, dass es so passt, wie ich mir das vorgestellt hatte. Aber es hat alles geklappt, die Becher sind bereits in kleiner Stückzahl erhältlich und ich sehr zufrieden mit den Produkten, wie sie von der Druckerei bzw. aus der Herstellung gekommen sind.