Save the date mit Claudi+Harry

Auch dieses Jahr darf ich wieder eine Hochzeitspapeterie gestalten. Beginnend mit der Save-the-date-Karte kommen bald nach und nach Einladung, Menükarte, Liedblatt und Dankeskarte dazu. Da der Bräutigam Hobbypilot ist, haben die beiden sich etwas in diese Richtung thematisch gewünscht. Das schöne Foto der beiden hat übrigens Katrin Schäfer gemacht, deren Logo ich neulich designt habe :)

Ich freue mich schon jetzt auf die Gestaltung der weiteren Sachen!

Schlafanzugshose

Dass ich ein großer Bücherfan wisst ihr.
Dass ich gerne nähe, wisst ihr auch.

Und wenn es dann Nähbücher gibt, die mir optisch richtig gut gefallen, kann ich beide Leidenschaften miteinander verbinden und bin sehr glücklich! :) So war es  beim Buch »Liebe auf den ersten Stich«. (Ein liebes Dankeschön an den Verlag für mein Rezensionsexemplar). Ich habe mich als erstes Projekt für die Schlafanzugshose »Margot« entschieden. Es ist wirklich Schritt für Schritt ganz ausführlich erklärt, so dass man eigentlich nichts falsch machen kann. Man braucht eben – wie bei eigentlich allen Nähprojekten – genug Zeit. Beginnend mit Stoff auswählen, waschen und bügeln, Schnittmuster auf Stoff übertragen und ausschneiden, bis es dann zum eigentlichen Nähen kommt. Und so ist meine erste Hose entstanden! Ich habe mich aus Bequemlichkeit und weil ich das bei den Babyhosen auch immer so gemacht habe, für ein Bündchen obenrum entschieden. Eigentlich ist ein Abschluss zum Binden vorgesehen, aber das ist ja das Tolle am Nähen, dass man es sich immer individuell anpassen kann.

Und nach dem Nähen habe ich letztes Wochenende gleich die Sonnenstrahlen genutzt, mich in den Garten gesetzt zum Fotografieren der Hose und Stöbern in neuen Projekte, … ;)


Endlich mal wieder was für mich genäht, wie am Anfang des Jahres geplant. Und so hüpfe ich noch zur Rums-Party und zu den Polka-Dots rüber!

Freebie! Kalender 2017_Mai

Auf Facebook hatte ich aufgerufen, den Lieblingsbibelvers zu posten oder einen Vers, der einen begleitet. Das Maikalenderblatt ist daher der Trauvers von meiner Kollegin Melissa. Wenn du auch einen dir wichtigen Vers im Kalender sehen willst, kommentiere einfach unter den Beitrag oder schreib mir. Es sind ja noch ein paar Monate im Jahr 2017, die ich gestalten werde!

Aber hier erstmal der Mai:

_kalender2017_mai_spika-design-de

Erneut gilt: Immer am Anfang des Monats gibt es ein neues Kalenderblatt, das sich auf jedem 0-8-15-Drucker ausdrucken lässt. Hier die Vorgänger.

Viel Spaß damit!

Logogestaltung für Fotografin

Vor einigen Wochen erreichte mich eine liebe Mail mit der Frage, ob ich denn auch Logos entwerfen würde. Ganz konkret ging es um ein Logo als Wasserzeichen auf Fotos. Und in der Mail war der Wunsch »also mein Name, evtl. eine kleine Kamera … oder Ranken … gerne bissle verspielt…« Und das (s. Headerbild) ist dabei herausgekommen. :)

Klar mach ich so was und freue mich, dass das Ergebnis schon auf der Website von Katrin Schäfer Fotografie zu sehen ist. Schaut doch mal bei ihr vorbei!

Danke, liebe Katrin, dass ich für dich gestalten durfte!

Lichterkette mit Papierdiamanten

Über Weihnachten hatte ich bei uns in der Küche eine Lichterkette mit roten Sternen hängen. Nicht mehr das neuste Modell, aber sie hat ihren Zweck erfüllt – Gemütlichkeit, wenn man abends im Winter beim Abendessen sitzt. Und klar, mit dem Frühling weicht auch die Winterdeko (wobei bei uns der April derzeit wirklich macht was er will und es hier schneit!). Irgendwie vermisste ich die Lichterkette. Nur Sterne sind natürlich nicht mehr so passend und, wie gesagt, war nicht das neuste Modell, einzelne Sterne schon verknickt, kaputt oder verloren.


So habe ich mich an ein riesiges Bastelprojekt gewagt, ein Upcycling, die Sterne von der Lichterkette entfernt und neue Elemente hingebastelt – Papierdiamanten! Vielleicht habt ihr sie auf verschiedenen Blogs oder auf Pinterest schon gesehn. Bei mir hängen auch schon länger zwei an einem Zweig im Wohnzimmer.
Aber zur Lichterkette: Es waren 20 Lichter, also musste ich 20 (!) Diamanten basteln. Ich sags euch, das ist nicht ohne. ;) Ein Zeitfresser, aber vielleicht auch einfach ein Zeitvertreib und ich finde, am Ende war es all die Zeit und Geduld wert. Was denkt ihr?

Wer es nachbasteln will, kann gerne hier schauen oder hier. Da es schon viele Quellen gibt, habe ich keine Schritt-für-Schritt-Anleitung fotografiert.

Frohe Ostern!

Liebe Leserinnen und liebe Leser,
ich wünsche euch gesegnete Ostern.
Was für eine Freude, dass ER auferstanden ist.
Wirklich ein Grund zu feiern!
Liebe Grüße – bald (endlich) mal wieder mehr.
War im Urlaub, daher war es hier auf dem Blog etwas ruhiger :)

Freebie! Kalender 2017_April

Der Bibelvers für diesen Monat (mein Geburtstagsmonat!) ist einer meiner Lebens-Leitverse. Ich habe ihn mir zur Konfirmation ausgesucht und finde ihn noch heute sehr passend. Ich hoffe, er gefällt auch dir und ziert bald deine Wand?!

_kalender2017_april_spika-design-de

Erneut gilt: Immer am Anfang des Monats gibt es ein neues Kalenderblatt, das sich auf jedem 0-8-15-Drucker ausdrucken lässt. Hier die Vorgänger.

Viel Spaß damit und seid gesegnet!

Herzensprojekt Bibelgestaltung

Für mich als Gestalterin und mich als Christin war es eine große Ehre, dass ich die Neugestaltung einer Bibel machen durfte. Damit ist wirklich ein Herzenswunsch in Erfüllung gegangen. Und so habe ich mir vorab viele Gedanken gemacht, um der Neues Leben Bibel neues Leben einzuhauchen. Die Bibel ist ja nicht irgendein Buch. Es ist DAS Buch der Bücher und mir wie vielen anderen unglaublich wichtig. Und so habe ich mich gefragt, wie ich die Menschen mit meiner Gestaltung erreichen kann.

Das Kreuz steht für mich als DAS Symbol der Christen durch Jesu Tod am Kreuz, Symbol für die Trennung zwischen Leben und Sterben, Unterscheidung zwischen Neuem und Altem Testament. Darüber hinaus verdeutlicht es die Teilung des zweispaltigen Innensatzes und trennt auf dem Cover Bild- und Textelement. Ergänzt habe ich diese markante Optik durch eine wertige Haptik. Daher rate ich euch, die Bibeln mal in einer Buchhandlung anzuschauen. Die Kunstlederbibel ist geprägt, die Lederbibel hat einen Goldschnitt, die Frauenbibel ist wattiert, die Männerbibel hat einen besonderen Lack und die Hochzeitsbibel kommt mit zusätzlichem Buch in einem Schuber daher. Die goldgelben Punkte sind mit Lack veredelt. Die Motivbibeln haben ein Strukturpapier.

Ich denke, da ist für jede und jeden was dabei. Ich jedenfalls freue ich mich wirklich sehr, dass die Bibeln so schön geworden sind und ich hoffe, dass sich die Besitzer nicht nur am Äußeren erfreuen, sondern auch in den Inhalt eintauchen und erfüllt werden.


Nähere Infos findet ihr hier.

Für alle Kids und Teens und ältere Menschen, die gerne in großer Schrift ihre Bibel lesen wollen, kann ich schon mal anteasern, dass es auch hier ab Herbst neue Ausgaben geben wird. Sie sind gerade auf meinem digitalen Schreibtisch in der Mache. :)

Freebie! Kalender 2017_März

Ich freue mich, dass der Kalender so gut bei euch ankommt. Heute gibt es das neue Kalenderblatt für März, das eure Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Büros, … verschönern darf.

_kalender2017_maerz_spika-design-de

Falls jemand die anderen Posts noch nicht entdeckt hatte, hier die Kalenderblättersammelseite.

Erneut ist das Kalenderblatt auf A4 angelegt und schwarz-weiß gestaltet, so dass ihr es auf jedem 0-8-15-Drucker ausdrucken könnt. Jeden 1. des Monats gibt es ein neues Kalenderblatt mit einem passenden Bibelspruch. Freut euch schon auf April, da kommt No.4! :)

Mann, unrasiert

Ich glaube, es gibt zwei Kategorien von Frauen. Die einen, die Bärte überhaupt nicht mögen und die anderen, denen das gefällt. Ja, ich muss schon sagen, ich mag Bart und zähle mich zur zweiten Kategorie. Am liebsten gefallen mir so 3- bis-5-Tage-Bärte. Der Trend zum Vollbart ist nicht so meins. Aber da der Bart vor allem in der Hipster-Szene so sehr im Trend ist und es natürlich zum Titel sehr gut passte, haben wir auf das Buch »Mann, unrasiert« natürlich so einen coolen Typen draufgesetzt. Inhaltlich geht es nicht (nur?!) um Bärte, sondern eher um die wahre Identität der Männer. Na, wenn das nicht auch spannend für uns Mädels ist?! ;)