Logo für einen Gottesdienst

Heute zeige ich euch drei Entwürfe von einem aktuellen Projekt. In der evangelischen Gemeinde in Süßen werden (junge) Musiker gesucht, um einmal im Monat einen Gottesdienst mit neuem Klang zu veranstalten. Nun brauchen sie ein Logo, das sowohl Musiker anspricht, die mitmachen wollen, als auch zukünftige Besucher. Gewünscht war eine Wort-Bild-Marke. Ich habe drei verschiedene Entwürfe gemacht: minimalistisch/klar, witzig/verspielt, fröhlich/illustriert. Wenn das Logo steht, wird es Plakate und Flyer geben.

Was gefällt euch? Welches spricht euch an?

Godi_Klang

4 thoughts on “Logo für einen Gottesdienst”

  1. Ich mag #2 sehr gern, weil ich mich sofort in die Idee mit dem kleinen g verliebt habe :)
    Ausserdem wirkt es auch durch die Typo lebendiger und schwungvoller, finde ich. Platz zwei geb ich #1, wäre mir persönlich aber zu statisch :)

  2. Ganz klar Logo Nr.2 !!!! ;) Sehr gut gelungen, liebe Kathrin! Den Platz 2 vergeb ich an Logo 3 – da steckt Leben drin im Gegensatz zu Logo 1.

    Lg =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.